Sandfilteranlage HP310 RUNDBECKEN 500 cm, Tiefe

Beckeneinbauteile wie Düsen, Skimmer, Scheinwerfer, Überlaufrinnentechnik, Verrohrung, Filtertechnik, etc.

Moderatoren: Amateur, Axel Zdiarstek

Antworten
delld800
Beiträge: 5
Registriert: 22.06.2006, 07:55

Sandfilteranlage HP310 RUNDBECKEN 500 cm, Tiefe

Beitrag von delld800 »

Hi

Habe mir jetzt ein RUNDBECKEN 500 cm, Tiefe 120 cm einbau Skimmer mit
Sandfilteranlage HP310 Filterkessel Ø 400 mm, Leistungsaufnahme/-abgabe: 0,45/0,25 kW, 6-Wege-Kopfventil, Filtersandmenge: ca. 50 kg fein, Pumpenleistung 6 m³/h bei 0,8 bar gekauft

bin soweit auch zufrieden nur die Leistung der Pumpe überzeugt mich nicht darum meine Frage was ist die stärkste Pumpe die ich an die Sandfilteranlage hängen kann

geht eine SPECK-BADU Bettar 8, 9, 10, 11, 12 oder 14 noch


Gruß
Jerry
Benutzeravatar
Andy1212
Beiträge: 370
Registriert: 04.02.2006, 14:12
Wohnort: 99848

Beitrag von Andy1212 »

Hallo

Würde alles so lassen wie es ist. Wenn Du eine stärker Pumpe anbaust kann es Dir passieren das Du den Schmutz durch den Sand wieder ins Becken drückst. Du hast ca.22m3 Wasser also musst Du ca.8 Stunden Filtern.

MfG Andy
Axel Zdiarstek
Beiträge: 3850
Registriert: 16.02.2004, 19:31
Wohnort: D-14612 Falkensee
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel Zdiarstek »

hallo dell,

eine größere pumpe geht nicht, weil der kessel dann zu klein wird und die filterleistung dann nicht befriedigend ist.

mit freundlichen grüßen
Axel
delld800
Beiträge: 5
Registriert: 22.06.2006, 07:55

Beitrag von delld800 »

Hi


danke für die Info

Gruß
Jerry
Antworten